2.8.1 Beschreibung

Unter Essig- und Senffrüchten versteht man Obsterzeugnisse, bei denen als charakteristischer Bestandteil Essig oder Senf verwendet wird.

Die Herstellung von Essigfrüchten erfolgt durch Einlegen von (allenfalls kandierten) Früchten in heißen, meistens mit Zucker oder Zuckerarten versetztem Essig.

Die Herstellung von Senffrüchten erfolgt durch Einlegen der vorgekochten, allenfalls kandierten oder sonst vorbehandelten Früchte in eine Lösung aus Zucker oder Zuckerarten unter Hinzufügen von Senfmehl.

nach oben