2.4 Erzeugnisse aus gesalzenen Fischen

Aus gesalzenen Fischen werden insbesondere folgende Erzeugnisse hergestellt:

Sardellenfilet

Aus enthäutetem Filet von Salzsardellen, eingelegt in Salz, Aufguss oder Öl.

 

Sardellenringe

Aus gerollten Sardellenfilets, auch mit eingerollter Kaper, Olive, Paprika, Tomate u. dergl., eingelegt in Aufguss oder Öl.

 

Sardellenpaste oder Anchovispaste

Aus Salzsardellen, zu einer streichfähigen Masse fein zerkleinert; mit oder ohne Zusatz von Fett; Der Salzgehalt der Paste beträgt weniger als 20 %.

Lachsscheiben in Öl oder Lachs in Scheiben in Öl

Auch in Verbindung mit den Worten "Räucher...." oder "....geräuchert" aus Räucherlachs oder aus gesalzenen, kalt geräucherten Lachsseiten, in Scheiben geschnitten, in Öl.

 

Lachsschnitzel in Öl

Auch in Verbindung mit den Worten "Räucher...." oder "….geräuchert" aus Räucherlachs oder aus gesalzenen, kalt geräucherten Lachsseiten, in grätenfreie Schnitzel zerkleinert, in Öl.

 

Lachspaste

Aus Räucherlachs oder aus gesalzenen, kalt geräucherten Lachsseiten oder aus Lachsschnitzeln, zu einer streichfähigen Masse feinzerkleinert; mit oder ohne Zusatz von Fett, würzenden Stoffen.

Seelachsscheiben in Öl

Aus Salzfisch in Scheiben geschnitten, lachsähnlich gefärbt, allenfalls kaltgeräuchert, in Öl.

 

Seelachsschnitzel in Öl

Aus Salzfisch in grätenfreie Schnitzel zerkleinert, lachsähnlich gefärbt, allenfalls kaltgeräuchert, in Öl.

 

Seelachspaste

wird aus Seelachsschnitzeln zu einer streichfähigen Masse zerkleinert, unter Zusatz von Fett und würzenden Stoffen.

nach oben