2.3 Bezeichnung

Bei Sauerkraut, das geschmackgebende Zutaten enthält, wie z.B. Wein, Obstwein, Äpfel oder Ananas wird in der Bezeichnung darauf hingewiesen.

Die Bezeichnung "naturrein" wird nicht verwendet.

Auf die traditionelle Herstellung ohne Zusatzstoffe, Starterkulturen und Aromen8) kann hingewiesen werden.

Die traditionelle Produktion von Holzbottichsauerkraut erfolgt ausschließlich in Holzbottichen. Eine chemische oder thermische Behandlung erfolgt nicht.

8) Verordnung (EG) Nr. 1333/2008 über Lebensmittelzusatzstoffe, Verordnung (EG) Nr. 1332/2008 über Lebensmittelenzyme, Verordnung (EG) Nr. 1334/2008 über Aromen und bestimmte Lebensmittelzutaten mit Aromaeigenschaften.

nach oben