Beilage 15 Anwendung der HACCP-Grundsätze

Ermittlung von Gefahren für die menschliche Gesundheit

Biologische Gefahren
Bakterien
z.B. Campylobacter ssp., Salmonella spp. Stapylococcus aureus
Parasitzen
z.B.: Toxoplasma gondii

 

chemische Gefahren
Kontaminanten (z.B. Schwermetalle, Dioxin) und Rückstände (z.B. Desinfektionsmittel, Tierarzneimittel)

 

 

physikalische Gefahren
Knochensplitter, Fremdkörper (z.B. Metall-, Kunststoff-, Holzteile), Radionuklide
nach oben
JSN Solid 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework