1.13 Invertflüssigzucker

Wässrige Lösung von  teilweise durch Hydrolyse invertierter Saccharose, in welcher der Anteil an Invertzucker nicht vorherrscht und die folgenden Merkmalen entspricht:

a) Trockenmasse mindestens 62% in Gewicht,

b)
Gehalt an Invertzucker (Verhältnis von Fruktose zu Dextrose: 1,0±0,1) über 3%, jedoch höchstens 50% in Gewicht in der Trockenmasse,
c) Leitfähigkeitsasche höchstens 0,4% in Gewicht in der Trockenmasse.

Der Zusatz "Weiß-" ist für Invertflüssigzucker vorbehalten, bei dem der Gehalt an Leitfä-higkeitsasche  0,1% nicht übersteigt und die Farbe in Lösung 25 ICUMSA-Einheiten nicht übersteigt.

nach oben