2.1 Details

Für folgende Parameter sollen die spezifizierten Verfahrenskennwerte gewährleisten, dass das verwendete Analyseverfahren mindestens geeignet ist, dem Parameterwert entsprechende Konzentrationen mit den nachstehend genannten Spezifikationen für Richtigkeit, Präzision und Nachweisgrenze zu messen. Unabhängig von der Empfindlichkeit des verwendeten Analyseverfahrens ist das Ergebnis mindestens bis auf die gleiche Dezimalstelle wie bei dem jeweiligen Parameterwert in Anhang I Teile B und C der TWV anzugeben.

Parameter Richtigkeit in % des Parameterwertes (Anm. 1) Präzision in % des Parameterwertes (Anm. 2) Nachweisgrenze in % des Parameterwertes (Anm. 3) Bedingungen Anmerkungen
Acrylamid       Anhand der Produkt­spezifikation zu kontrollieren  
Aluminium 10 10 10    
Ammonium 10 10 10    
Antimon 25 25 25    
Arsen 10 10 10    
Benzo-(a)-pyren 25 25 25    
Benzol 25 25 25    
Parameter Richtigkeit in % des Parameterwertes (Anm. 1) Präzision in % des Parameterwertes (Anm. 2) Nachweisgrenze in % des Parameterwertes (Anm. 3) Bedingungen Anmerkungen
Bor 10 10 10    
Bromat 25 25 25    
Cadmium 10 10 10    
Chlorid 10 10 10    
Chrom 10 10 10    
Leitfähigkeit 10 10 10    
Kupfer 10 10 10    
Cyanid 10 10 10    
1,2-Dichlor-
ethan
25 25 10    
Epiclor-
hydrin
      Anhand der Produkt­spezifikation zu kontrollieren  
Fluorid 10 10 10    
Eisen 10 10 10    
Blei 10 10 10    
Mangan 10 10 10    
Quecksilber 20 10 10    
Nickel 10 10 10    
Nitrat 10 10 10    
Nitrit 10 10 10    
Oxidierbar-
keit
25 25 10   Anm. 4
Pestizide 25 25 25   Anm. 5
Polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe 25 25 25   Anm. 6
Parameter Richtigkeit in % des Parameterwertes (Anm. 1) Präzision in % des Parameterwertes (Anm. 2) Nachweisgrenze in % des Parameterwertes (Anm. 3) Bedingungen Anmerkungen
Selen 10 10 10
Natrium 10 10 10
Sulfat 10 10 10
Tetrachlor­ethen 25 25 10 Anm. 7
Trichlorethen 25 25 10 Anm. 7
Trihalo-methane ­insgesamt 25 25 10 Anm. 6
Uran101010
Vinylchlorid Anhand der Produkt-spezifikation zu kontrollieren

Nach oben