Tabelle 2: Standards für Pilze und Pilzerzeugnisse

Angaben in
m/m Masse
pro Masse

Gew.-%
NaCl
und andere Stoffe
Max. Was-
sergehalt
Max. minerali-
sche Ver-
unreini-gungen1
Max. orga-
nische Ver-
unreinigun-
gen vegeta-
bilen Ur-
sprungs2
Max. Ge-
halt an
madenge-
schädigten Pilzen ins-
gesamt3
Max. Gehalt
an stark ma-
dengeschä-
digten Pil-
zen4
Pilzerzeugnisse  
Trockenpilze gefriergetrocknet 6 % 2 % 0,02 % Wildpilze 20 % Wildpilze 10 %
getrocknet 12 % Shiitake 1 % Kulturpilze 1 % Kulturpilze 0,5 %
Shiitake 13 %
Sauerpilzerzeugnisse 0,10 % 0,02 % Wildpilze 6 % Wildpilze 2 %
  Kulturpilze 1 % Kulturpilze 0,5 %
Pilze in Öl 0,10 % 0,02 % Wildpilze 6 % Wildpilze 2 %
Kulturpilze 1 % Kulturpilze 0,5 %
milchsauer vergorene Pilze Milchsäure mind. 1 % 0,20 % 0,10 % 4 % 2 %
sterilisierte Pilze 0,20 % 0,02 % Wildpilze 6 % Wildpilze 2 %
Kulturpilze 1 % Kulturpilze 0,5 %
tiefgefrorene Pilze     0,20 % 0,02 % Wildpilze 6 % Wildpilze 2 %
          Kulturpilze 1 % Kulturpilze 0,5 %
             
Pilzpulver, Pilzgrieß   Grieß 13 % 2 % keine keine keine
    Pulver 9 %        
             
Pilzextrakte, Pilzkonzen-trate Max. NaCl 20 %   keine keine keine keine
             
getrocknete Pilzkonzen-trate Max. NaCl 5 %   keine keine keine keine
             
eingesalzene Pilze NaCl 15 % mind.   0,30 % 0,05 % Wildpilze 6 % Wildpilze 2 %
  NaCl 18 % max.       Kulturpilze 1 % Kulturpilze 0,5 %
             
Frische Pilze     Wildpilze 1 % Wildpilze 0,3 % Wildpilze 6 % Wildpilze 2 %
      Kultur-
pilze
0,5 %
Kulturpilze ganz
8 %
Kulturpilze 1 % Kulturpilze 0,5 %
        Kulturpilze geschnitten 1 %    

1 "Mineralische Verunreinigungen" sind insbesondere Beimischungen, die als in Salzsäure unlösliche Reste zurückbleiben.

2 "Organische Verunreinigungen" sind insbesondere Beimischungen von Pflanzenteilen, wie Blätter, Tannennadeln oder Torf.

3 Madengeschädigt ist ein Fruchtkörper (bzw. Fruchtkörperteil bei Trockenpilzen), der grobsinnlich wahrnehmbar Einstiche (Madenfraßgänge) aufweist, die sich noch ausschneiden oder abbrechen lassen. Bei Frischpilzen muss der Fruchtkörper nach dem Aufschneiden noch eindeutig bestimmbar sein.

4 Stark madengeschädigt ist ein Fruchtkörper (bzw. Fruchtkörperteil bei Trockenpilzen) bei dem sich die Madennester nicht ausschneiden oder abbrechen lassen.