1. Einleitung

Die einwandfreie Beschaffenheit der dem Getränkeausschank dienenden Anlage ist entscheidend für die Qualität der ausgeschenkten Getränke. Neben dem technisch einwandfreien Zustand ist auch die Hygiene der Anlage selbst und ihrer unmittelbaren Umgebung von wesentlicher Bedeutung. Nur eine regelmäßige, gründliche und
fachgerechte Reinigung kann den einwandfreien hygienischen Zustand sicherstellen.

- Tägliche Tüllenhygiene (Zapfhahnauslauf) bei Betriebsschluss und vor Betriebsbeginn,

- Zapfkopf- und Fittinghygiene bei jedem Fasswechsel,

- periodische Sanitation,

- eine Dokumentation dieser Arbeitsschritte ist erforderlich.