ANHANG pflanzliche Speisefette und Speiseöle

Bezeichnung deutsch /
alternativ
Bezeichnung
englisch
Bezeichnung
lateinisch
Novel FoodHinweise
ArganölArgan oilArgania spinosaja
Avocadoöl / AvocadofruchtfleischölAvocado oilPersea gratissimaneinÖl aus Fruchtfleisch
ChiaölChia oilSalvia hispanicajazu kennzeichnen als Chiaöl (Salvia hispanica)
Distelöl / SaflorölSafflower oilCarthamus tinctoriusnein
ErdnussölPeanut Oil /Arachis oilArachis hypogaeanein
Hanfsamenöl / HanfölHempseed oil (Hemp oil)Cannabis sativaneinsiehe Abs. 1.6.6
HaselnussölHazelnut oilCorylus avellananeinsiehe Abs. 1.6.5
KakaobutterCacao butterTheobroma cacaonein
Kokosöl / Kokosnussöl / KokosfettCoconut oilCocos nuciferaneinbei Raumtemperatur festes, weißes bis weißlich-gelbes Pflanzenöl, das aus Kopra, dem Nährgewebe der Kokosnuss (Frucht der Kokospalme), gewonnen wird
KürbiskernölPumpkin seed oilCurcubita pepo L. u.a.neinsiehe Abs. 1.6.1
LeindotterölFalse flax oil Camelina sativaneinsiehe Abs. 1.6.7
LeinölFlaxseed oil / lineseed oilLinum usitatissimumneinsiehe Abs. 1.6.2
Macadamianussöl / MacadamiaölMacadamia oilMacadamia sp.nein
Maiskeimöl/MaisölCorn oil / maize oilZea maysnein
MandelölAlmond oilPrunus dulcisnein
MariendistelölMilk thistle oilSilybum marianumnein
Marillenkernöl / AprikosenkernölApricot oilPrunus armeniacaneinBlausäuregehalt beachten
MohnölPoppyseed oilPapaver somniferumneinsiehe Abs. 1.6.3
OlivenölOlive oilOlea europaeaneingeltende Rechtsnormen beachten
PalmkernölPalm kernel oilElaeis guineensisnein
PalmölPalm oilElaeis guineensisneinaus Fruchtfleisch der Ölpalme; unraffiniertes Palmöl wird als rotes Palmöl bezeichnet
PflaumenkernölPlum kernel oilPrunus domesticaja
PistazienölPistachio oilPistacia veranein
Rapsöl / RübölRapeseed oilBrassica napus subsp. napus L., Brassica rapa subsp. Oleifera (DC.) Metzg. nein
Reiskeimöl / ReiskleieölRice bran oilOryza sativaneinaus Keimlingen bzw. aus den Randschichten des Reiskorns
Sacha Inchi ÖlSacha inchi oilPlukenetia volubilis jazu kennzeichnen als Sacha-Inchi-Öl (Plukenetia volubilis)
SchwarzkümmelölBlack seed oilNigella sativanein
Senföl / SenfsamenölMustard oil / Mustard seed oilSinapis alba L., Brassica juncea L., Brassica nigra L.neindurch Pressen der Samen; Grenzwert für Erucasäure beachten (Verordnung (EG) Nr. 1881/2006)[5]; nicht zu verwechseln mit ätherischem Senföl
SesamölSesame oilSesamum indicumnein
Shea ButterShea butterVitellaria paradoxaneinaus den Nusskernen der Früchte des Sheabaums
SojaölSoybean oilGlycine maxnein
SonnenblumenölSunflower oilHelianthus annusnein
TomatenkernölTomato seed oilSolanum lycopersicumnein
TraubenkernölGrape seed oilVitis viniferanein
WalnussölWalnut oilJuglans regianeinsiehe Abs. 1.6.4
WeizenkeimölWheat germ oilTritium vulgarenein

 


[5] Verordnung (EG) Nr. 1881/2006 zur Festsetzung der Höchstgehalte für bestimme Kontaminanten in Lebensmitteln idgF.