6 Suppen- oder Speisewürze

Suppen- oder Speisewürze in flüssiger, pastenförmiger oder trockener Form wird durch Hydrolyse eiweißreicher Stoffe gewonnen. Als Ausgangsmaterial dienen pflanzliche oder tierische eiweißhaltige Stoffe. Solche sind Proteine aus Ölsaaten (z. B. Sojabohnen), Getreidekleber, Casein, Hefe, u. a. Andere Zutaten können enthalten sein.

Kennzahlen:

Gesamtstickstoff mindestens 4,0 % bezogen auf Trockenmasse
Kochsalz maximal 50 % bezogen auf Trockenmasse